„Komm, bitte leih‘ mir deinen Lader.“

Meine Lieblingswiener sind zurück ♥ Mit Bungalow haben Bilderbuch echt mal (wieder) einen vorgelegt. Am 17. Februar erscheint das Album Magic Life, dessen Release sie in der Berliner Volksbühne zelebrieren werden. Oh shit, das wird ein Fest.

Achtung, akute Ohrwurm-Gefahr.

„Du rufst mich an und du fragst mich wie’s mir geht
Ich ruf dich an und ich frag dich wie’s dir geht
Du rufst mich an und du sagst du kommst zu spät
Und dabei bist du schon viel zu spät
Es tut mir leid wenn ich das alles nicht versteh‘
Es tut dir leid wenn ich nach Hause geh‘
Dann rufst du an auf meinem Handy
Und da bist du wieder candy

Komm vorbei in meinem Bungalow
Ich hab Snacks für die Late-Night-Show
Mama kocht für alle
Mama kocht für mich und dich
Komm vorbei in meinem Bungalow
By the rivers of cashflow
Wir trinken Soda, trinken Soda
Komm vorbei mit deinem Skoda

Mizzy du bist heiß, gib uns deinen Scheiß!
Wo ist der Kick, Pille? Gib mir die Kick, Pille!

Ich brauch‘ Power für mein‘ Akku
Keine Power in mein‘ Akku
Baby, leih‘ mir deinen Lader
Komm, bitte leih‘ mir deinen Lader
Ich brauch‘ Power für mein‘ Akku
Keine Power in mein‘ Akku
Baby, leih‘ mir deinen Lader
Ich brauch mehr Strom […]“

Videointerview mit Maurice Ernst & Michael Kammer zu Bungalow (ca. 4 Min)

Quelle: www.daserste.de/information/wissen-kultur/ttt/ttt_29-01-2017_Magic-Life-100.html

Im März gehen Bilderbuch auf Deutschland-Tour. Checkt euch Tickets, es lohnt sich.

Danke an Songtexte.com für den Songtext.

Support your local Blogger:
20